Startseite

Weltenspatz ist ein kleiner Vogel, der für dich immer unterwegs ist, um neue Abenteuer zu entdecken. 
Okay, ich gebe es zu: Es ist kein Vogel, sondern ich selbst! Darf ich vorstellen: Shelly, Ü30-Generation und stets bereit für neue Abenteuer. 

Auf meiner “kleinen” Seite möchte ich dir zeigen, wie einfach und leicht es sein kann, sein eigenes kleines Abenteuer zu starten. Und man benötigt dazu nicht viel Geld oder fremde Lände. Sondern einfach nur sich selbst. 

So stelle ich dir immer am Donnerstag mein neustes Abenteuer vor. Egal ob im Bereich Geocaching, Wandern, Radtouren, oder sonstigen Arten von Abenteuern. Für jeden Geschmack ist etwas mit dabei. 

Jeden Sonntag gibt es bei YouTube ein neues Abenteuervideo, falls du meine Abenteuer auch dort miterleben möchtest. 

Somit wünsche ich dir viel Spaß und Inspirationen für dein nächstes kleines Abenteuer. 

Bleibe gesund und immer stets neugirig!

Abenteuer im Bereich Geocaching

Die neuste Tradi-Runde:

Wikinger haben sich doch eher im Norden von Deutschland aufgehalten – direkt am Meer. 
Doch nun wurde ich eines besseren belehrt: Es gab, bzw. es gibt sie immer noch, die Wikinger hier in Franken! 

Eine tolle Landschaft, sowie richtig gut gestaltete Caches erwarten dich in der Tradi-Runde “Im Land der Wikinger” in Unteraltenbernheim.

Kleine, frühlingshafte Wanderung

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie schön es sein kann, seine alten Angewohnheiten mal zu ändern.
Statt mit Auto zum Einkaufen zu fahren,
einfach mal die Wanderschuhe anziehen und dorthin wandern. Aber nicht auf dem herkömmlichen Weg, sondern gerne mit ein paar Umwegen. Denn nur so kann man gerade jetzt den Frühling genießen.

Meine ersten Nachtaufnahmen

Eigentlich wollte ich an diesem Abend die vielen Sternschnuppen sehen, und diese natürlich auch fotografieren. 
Doch die fehlende Ausrüstung und meine innere Angst zwangen mich, recht früh in der Nacht abzubrechen. Dafür entstanden aber meine ersten Nachtaufnahmen.

Monatsrückblick
April 2020

Der Monat April war für mich ein besonderer Monat gewesen. Durch meinen kleinen Urlaub wegen der Kurzarbeit hatte ich genügend Zeit, viele kleine Abenteuer direkt vor der Tür zu starten und zu erleben.

In meinem Monatsrückblick zähle ich dir nochmal alle diese kleinen Abenteuer auf. Und ich selbst war sehr erstaunt, wieviele Kilometer dabei zustande gekommen sind.

"Bild des Monats auf Instagram"

Aufrufe: 169

Kommentare sind geschlossen.