Startseite

“Weltenspatz ist ein kleiner Vogel, der für dich durch die ganze Welt fliegt,
um dir die Schönheit und die Vielfalt der Natur näher zu bringen.”

Okay gut, nun muss ich dir gleich vorweg gestehen, dass diese Aussage nicht ganz der Wahrheit entspricht. Denn statt eines Vogels, bin ich es selbst, die ständig auf der Suche nach kleinen Outdoor-Abenteuern ist. Mein Anliegen ist es, dir zu zeigen, wie einfach es ist, aus seinem gewohnten Alltag auszubrechen.


Darf ich vorstellen? Der kleine Weltenspatz Shelly

Wanderung & Geocaching am Kernkraftwerk

„Geocaching hat mich schon an manch so seltenen Ort geführt, welchen ich wohl nie wegen einer Dose aufgesucht habe. So wie auch das Kernkraftwerk bei Grafenrheinfeld. Ein trüber Novembertag hat mich dazu animiert, ein kleines, herbstliches Abenteuer zu erleben. Ein Abenteuer, welches in Kombination aus einer Wanderung und einem Geocache besteht.“

Wandern an der innerdeutsche Grenze

Ein kleiner Rundwanderweg, an einem schönen See, mit einer (fast schon) traurigen Geschichte.

Die innerdeutsche Grenze am Mechower See.

Ein „kleiner“ Bericht, von dieser Wanderung, die ich bereits im September unternommen habe.

Ein Geocache mit Geschichte

Geocaching ist nicht nur ein Hobby, wo man im Wald eine versteckte Dose suchen muss. Geocaching kann noch viel mehr sein. Wie zum Beispiel als eine Art Geschichtenerzähler oder Fremdenführer. So wie beim Geocache “Alte Universität Würzburg”.

Kommentare sind geschlossen.