“My Bucket List” – Kleine Abenteuer für 2021

UPDATE 02. März 2021

Tabelle der einzelnen TraumRunden, sowie die Orte von „Terrior F“ hinzugefügt.
Den Punkt „Einen Mega-/Mammutmarsch mitlaufen“ als erledigt gekenntzeichnet.


Das Jahr 2020 war ein Jahr, wo uns dank eines kleinen Virus so manche Wünsche, Träume und Ziele zunichte gemacht hat. Viele waren gefrustet und enttäuscht – und ja, so erging es mir selbst auch. Im Jahr 2020 wollte ich ursprünglich meinen kleinen Clio als Mikrocamper umbaue und so im Sommer für verlängerte Wochenenden den Schwarzwald und die Pfalz etwas genauer anschauen. Aber aus diesem Traum wurde nun leider nichts. 

So stellt sich die Frage: Sollte man eigentlich noch neue Träume und Ziele für das Jahr 2021 haben? Und meine Antwort darauf ist “Auf jeden Fall!” Denn gerade diese Träume und Wünsche, das Bestreben der Ziele, sind Motivationen, auch das Beste aus dem Leben herauszuholen. Und ganz ehrlich, jeder kennt ja dieses Sprichwort: “Das Leben ist kein Ponyhof”, warum nimmt man somit diese kleinen Hürden im Weg nicht im Kauf und schaut, wie man trotz Komplikationen das Beste aus der Situation machen kann.

Ich muss gestehen, als ich aber an meiner kleinen “Bucket List” für das Jahr 2021 saß, habe ich mir eher etwas kleinere Abenteuer vorgenommen. Welche, die ich vielleicht trotz der Pandemie erleben kann. Und so stelle ich dir nun diese kleine Liste mal vor. Vielleicht findest du ja selbst ein paar Inspirationen, die du dir ja selbst für dieses Jahr noch vornehmen kannst. 

  • Eine Woche an der Nordsee verbringen (gebucht für Ende August)
  • Eine Wattwanderung unternehmen
  • Eine Nachtwanderung unternehmen
  • Eine Woche im Harz verbringen
  • Steigerwald Panoramaweg laufen (1 Etappe pro Monat)
  • Alle 15 TraumRunden im kitzinger Land ablaufen (siehe Tabelle weiter unten)
  • Alle “Terroir F” (Aussichtsplattformen) aufsuchen (siehe Tabelle weiter unten)
  • Ein Freilandmuseum besuchen
  • In einem Badesee schwimmen
  • Eine Fahrradtour am Main-Donau-Kanal unternehmen
  • Eine Kanutour unternehmen
  • Weitere MTB-Trails fahren
  • Bei Geocaching auf 500 Funde kommen
  • Alle Souvenirs bei Geocaching sammeln
  • Einen eigenen Geocache verstecken
  • Insgesamt 5.000 Kilometer im Jahr erlaufen/erfahren 
  • Einen Mega-/Mammutmarsch mitlaufen – (27./28. Februar 2021 – Mammutmarsch)
  • Mind. 12 Bücher im Jahr lesen
  • Einen Weihnachtsmarkt besuchen
  • Hand- und Fußcremes selber herstellen
  • Einen eigenen Fotokalender für das Jahr 2022 erstellen

TraumRunden Kitzinger Land
  • TraumRunde Abtswind
  • TraumRunde Castell
  • TraumRunde Dettelbach
  • TraumRunde Dettelbacher Dörfer
  • TraumRunde Dornheim
  • TraumRunde Geiselwind
  • TraumRunde Hüttenheim-Seinsheim
  • TraumRunde Iphofen
  • TraumRunde Prichsenstadt
  • TraumRunde Kitzingen-Sulzfeld
  • TraumRunde Marktbreit-Obernbreit
  • TraumRunde Markt Einersheim
  • TraumRunde Rödelsee
  • TraumRunde Schwanberg
  • TraumRunde Wiesenbronn
Orte mit „Terroir F“
  • Iphofen
  • Erlenbach a.Main
  • Oberschwarzach
  • Eibelstadt
  • Randersacker
  • Karlstadt
  • Sommerhausen
  • Frickenhausen a.Main
  • Würzburg
  • Volkach
  • Alzenau
  • Markt Einersheim
  • Thüngersheim
  • Rimpar
  • Großlangheim
  • Ramsthal
  • Hammelburg
  • Rödelsee

Wenn du mich auf diesen kleinen Abenteuern begleiten möchtest, so schaue doch gerne mal öfters hier auf meinem Blog vorbei. Hier in diesem Beitrag wird es immer wieder ein neues Update geben.